+43 50248-043   |  

Neue Verordnung

Mit 01.01.2009 trat die neue Prüfungsverordnung zur Berufsreifeprüfung in Kraft. Diese sieht vor, dass in einem Gegenstand eine Präsentation zu machen ist. Dies kann wahlweise im Gegenstand Deutsch – die schriftliche Arbeit wird präsentiert - oder im Fachgebiet durch die Erstellung einer Projektarbeit und deren Präsentation geschehen. Dies ist schon bei der Anmeldung zur Berufsreifeprüfung bekannt zu geben.

Downloads & Anmeldung

Drucken E-Mail

Anmeldung zur Berufsreifeprüfung

Das Ansuchen um Zulassung zur Berufsreifeprüfung ist in schriftlicher Form an die Prüfungskommission der HTBLA Weiz zu richten.

Schriftliches Ansuchen (Formular im Sekretariat erhältlich bzw. zum Downloaden)

Geburtsurkunde im Original
Meldezettel
Heiratsurkunde bei Namensänderung im Original
Zeugnisse im Original
Lehrabschlussprüfungszeugnis bzw. Meisterbrief oder Facharbeiterprüfung (Land- und Forstwirtschaft) oder über abgeschlossene mindestens 3-jährige mittlere Schule oder
über abgeschlossene Krankenpflegeschule oder Schule für Gesundheits- und Krankenpflege oder
über abgeschlossene Schule für medizinisch-technischen Fachdienst.

Die Dokumente können auch als beglaubigte Kopien vorgelegt werden.

Verwaltungsabgabefür den Antrag € 14,30 + € 3,6 pro Doppelbogen eingereichter Unterlagen (wird erst bei der Ausstellung des Berufsreifeprüfungszeugnisses mitverrechnet)

Drucken E-Mail

Anmeldung zu den Teilprüfungen (auch im Falle von Wiederholungen)

Grundsätzlich hat der Kandidat für die zeitgerechte Anmeldung selbst Sorge zu tragen. Dabei bitten wir Sie um Verständnis, dass Ihre Anmeldung - unter Angabe des abzulegenden schriftlichen und/oder mündlichen Prüfungsgegenstandes - aus organisatorischen Gründen bis spätestens sechs Wochen vor dem Datum des Prüfungstermins in schriftlicher Form (Formulare im Sekretariat bzw. als Download ) zu erfolgen hat. Wir weisen darauf hin, dass E-mails kein rechtsgültiger Charakter zukommt. Sehr wohl ist es aber möglich ein ausgefülltes Formular per E-mail zu senden. Eine nach dieser Frist erfolgte Anmeldung kann seitens der Direktion aus organisatorischen Gründen nicht akzeptiert werden.

Damit die Prüfungen durchgeführt werden, müssen mindestens 8 Anmeldungen vorliegen.

Pro Termin werden höchstens 24 Anmeldungen entgegengenommen. Es gilt die Reihenfolge des Einlangens der Prüfungsanmeldungen.

Der zugeteilte Prüfer und weitere Details werden Ihnen schriftlich bekannt gegeben.  Vor Beginn der Prüfung haben die Kandidaten einen Lichtbildausweis vorzuzeigen.

Die Prüfungsgebühr, entsprechend der jeweils gültigen Externisten-Prüfungsgebühren-verordnung des Landesschulrates für Steiermark, ist gemeinsam mit der Verwaltungsabgabe nach Erhalt der Vorschreibung, spätestens jedoch 1 Woche vor dem Prüfungstermin an das angegebene Konto einzuzahlen.

Prüfungsgebühren (Stand September 2011):

Englisch (mündliche Prüfung): € 51,60
Englisch, Mathematik (schriftliche Prüfung): € 58,50
Fachbereich bzw. Deutsch mit Präsentation  € 71,40

Zusätzlich:

Zeugnisgebühr pro Prüfung
(auch im Falle von Wiederholungen)

€ 14,30

Drucken E-Mail

Ausstellung der Zeugnisse

Das Teilprüfungszeugnis ist im Sekretariat der HTBLA Weiz zwei Wochen nach dem Prüfungstermin, unter Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises persönlich abzuholen.

Für das Endzeugnis ist die Bekanntgabe der Institutionen, an denen die restlichen Prüfungen abgelgt wurden, notwendig. Sobald das Endzeugnis ausgestellt ist, werden die letzten Gebühren(€ 14,30 für das Zeugnis plus die Verwaltungsabgabe für die Zulassung) verrechnet. Das Zeugnis kann dann gegen Vorlage der Einzahlungsbestätigung und Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises persönlich abgeholt werden.

Stand November 2011

Drucken E-Mail

image

MINT Gütesiegel

Die HTL Weiz ist mit dem MINT Gütesiegel ausgezeichnet.
image

Umweltzeichen

Die HTL Weiz führ seit 2002 das österreichische Umweltzeichen. Mehr...
image

Erasmus+ Projektschule

Die HTL Weiz ist regelmäßig an Erasmus+ Projekten beteiligt. Mehr...
image

Innovativste Schule

Die HTL Weiz wurde 2018 zum sechsten Mal als innovativste Schule der Steiermark ausgezeichnet. Mehr...
  • 1

Nachricht senden

Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Ungültige E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Karte

Kontakt

Dr.-Karl-Widdmann-Straße 40
A-8160 Weiz
Austria

+43 50248-043


Standort Fürstenfeld

Blücherstraße 2
A-8280 Fürstenfeld
Austria

+43 3382 52430


Öffnungszeiten

Schülerkanzlei
Mo - Do: 7:30 - 15:00
Fr: 7:30 - 14:00

Unterrichtszeiten
Mo - Fr: 7:50 - 17:35 (Tagesschule)
Mo - Do: 16:45 - 21:30 (Abendschule)